Ablauf einer Einzelberatung

Nachdem mich deine Anfrage über das Kontaktformular erreicht hat, werde ich mich so schnell wie möglich bei dir melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Vorbereitung der Beratung

Als ersten Schritt werde ich dir Terminvorschläge schicken. 

Wenn wir einen Termin gefunden haben, werde ich dir einen Link und Passwörter zu einem oder mehreren Fragebögen schicken, auf deren Grundlage ich unsere Beratung vorbereite.

Zu jeder Beratung benötige ich einen Fragebogen mit allgemeinen Informationen zu eurer Familie und der Entwicklung eures Kindes.
Je nach Anfrage können dann ein oder mehrere zusätzliche Bögen zu den Themen Stillen, Schlaf oder Beikost oder auch das Ausfüllen eines Schlaf- oder Bedürfnisprotokoll nötig sein.
Wenn dies in meinen Augen nötig ist, werde ich dies in der Email noch genauer erläutern.

In der Beratung

In der Beratung werde ich zunächst ganz viele Fragen stellen, um eure Situation zu analysieren und möglichst genau zu verstehen, was euch belastet und ob und wo eine Veränderung nötig ist.

Ich versuche mich in die Situation hinein zu versetzen, um im nächsten Schritt gemeinsam eine bedürfnisorientierte Lösung zu suchen.

Das gemeinsame Finden einer Lösung ist ein wichtiger Bestandteil der Beratung, denn ich liefere keine vorgefertigten Lösungen, sondern nehme euch mit in einem Prozess, den ihr aktiv mitgestaltet. Denn auch, wenn ich versuche, mich so gut es geht in euch und eure Situation hineinzuversetzen, kann ich ohne euch keine Lösung finden, die genau zu eurer Familie passt.

Aus diesem Grund gebe ich als BFB bindungsorientierte Familienbegleiterin® keine Erfolgsversprechen.

Du darfst mir alles sagen, mich alles fragen und alles bleibt unter uns, denn ich verpflichte mich zur Verschwiegenheit

Wenn du dich angesprochen fühlst und denkst, dass ich dir helfen kann, melde dich gerne bei mir.